Découvrir Toul

Präsentation der Stadt Toul

JPEG - 4.1 Mo

Sie ist die viertgrößte Stadt
des Departements „ Meurthe-et –Moselle“ mit ca. 17000 Einwohnern und einer Bezirksverwaltung, die an der Mosel und dem Rhein-Marne-Kanal liegt. 15 Minuten von Nancy entfernt, liegt sie in der Mitte des Weinanbaugebietes „Côtes de Toul“ und an der Wein- und Mirabellenstrasse.
Das kulturelle Erbe und die Geschichte Touls sind besonders reichhaltig.
Der Stephansdom, ein prächtiges Gebäude mit romanischer Bauart und gotischer Architektur, befindet sich an der Kreuzung verschiedener, stilistischer Strömungen und zeichnet sich durch seine Schönheit und Originalität aus.
Er hat einen wunderschönen Kreuzgang und diese Besonderheit teilt er mit der Stiftskirche St. Gengoult, einer ehemaligen Kirche der Domherren, die sich in der Mitte des historischen Stadtzentrums der Stadt befindet.
Die prächtigen Sammlungen des Kunst- und Geschichtsmuseums von Toul, die Befestigungsanlagen sowie das Rathaus, ein ehemaliger Bischofspalast, sind einige der zahlreichen Schätze von Toul, die der Besucher gerne entdecken wird.
Toul, das stolz auf ihre Geschichte und ihr Kulturerbe ist, ist eine lebendige sowie blumenreiche Stadt und richtet den Blick in die Zukunft.